datenschutz

ZULETZT AKTUALISIERT: DEZEMBER 2019

Rascal and Friends verpflichtet sich dazu, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie unsere Websites nutzen und geniessen können, ohne sich um Ihre Privatsphäre sorgen zu müssen. Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen dabei helfen, zu verstehen, wie Ihre persönlichen Daten behandelt werden. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen lesen, die wir in bestimmten Fällen zur Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Rascal and Friends wird in dieser Datenschutzerklärung als "wir", "unser" oder "uns" bezeichnet.

1. ÜBER DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die personenbezogenen Daten, die von uns erfasst und verarbeitet werden können, wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wann wir Ihre Daten erfassen, wie wir eventuell Ihre personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben und welche Entscheidungen Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten treffen können.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Rascal and Friends-Websites (unabhängig davon, auf welche Art und Weise sie aufgerufen oder genutzt werden), sei es über Computer, Mobilgeräte oder andere Technologien ("Gerät") und andere interaktive Funktionen, Anwendungen oder Downloads, die von uns betrieben werden und über diese Websites verfügbar sind und diese Datenschutzrichtlinie, die von Rascal and Friends (zusammengefasst "Website") erstellt und auf aktuellem Stand gehalten wird, enthalten. Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben.

2. WELCHE DATEN SAMMELN WIR?

Personenbezogene Daten sind Informationen zu einer identifizierbaren Person oder zu einer Person, die sich nach vernünftigem Ermessen identifizieren lässt, ob die Informationen wahr sind oder nicht.

Wir sammeln Informationen, die in direktem Zusammenhang mit den von Ihnen ausgewählten Produkten und Dienstleistungen stehen. Es werden auch automatisch gesammelte Informationen (Cookies) gespeichert, die von Rascal and Friends nur für aggregierte statistische Analysen oder zu Systemverwaltungszwecken verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie hier. Es werden keine Versuche unternommen, Benutzer oder deren Browsing-Aktivitäten zu identifizieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Art der von uns erfassten personenbezogenen Daten kann Folgendes umfassen:

  • Identifizierungszeichen wie Name, Alias, Postanschrift, Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Kontoname;

  • Demografische Details wie Alter und/oder Geschlecht

  • Informationen zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten, einschliesslich Browserverlauf und Suchverlauf (z. B. die zuvor besuchte Website) und Informationen zur Interaktion eines Konsumenten mit einer Internet-Website; und Anwendung oder Werbung von Produkten, an denen Sie interessiert sind;

  • Geräteinformationen und Informationen, mit denen Sie auf Dienste zugreifen können (z. B. Anmeldeinformationen, Wi-Fi-Netzwerkname, IP-Adresse (Internet Protocol) (eine Nummer, die für das Gerät, über das Sie mit dem Internet verbunden sind, einzigartig ist) etc .;

  • Geolocation-Informationen wie Land, Stadt und Adresse;

  • Bestellinformationen und andere Kaufnachweise, wenn Sie ein Produktproblem einreichen;

  • Informationen zu Umfragen; und

  • andere Informationen, die für Ihre Anfrage notwendig sind.

3. WANN SAMMELN WIR DATEN?

Wir können personenbezogene Daten von Ihnen sammeln, wenn Sie:

  • Ein Antragsformular ausfüllen, sich bei einem Dienst registrieren;

  • mit uns telefonisch oder über ein beliebiges Gerät in Kontakt treten;

  • eine interaktive Aktivität nutzen, an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen;

  • uns eine E-Mail schreiben;

  • Ihre persönlichen Daten über die Website vermitteln.

  • wenn Sie uns bitten, Sie nach dem Besuch der Website zu kontaktieren; und

  • wenn Sie zustimmen, an einer Online-Umfrage teilzunehmen.

4. WIE SAMMELN WIR DATEN?

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, und nur in dem Umfang, der zur Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Produkts oder der gewünschten Dienstleistung oder zur Durchführung unserer internen Verwaltungsvorgänge erforderlich ist.

Wir können angeforderte Informationen automatisch über Cookies erhalten. Wenn Sie im Internet mit uns interagieren, sendet Ihnen unser System automatisch einen "Cookie". Ein Cookie ist eine kleine Menge von Informationen, die von einem Webserver an Ihren Computer, Ihr elektronisches Tablet oder Ihr Smartphone gesendet wird und die Erkennung Ihres Geräts ermöglichen. Es wird zur Abwicklung Ihrer Internetsitzungen auf diesem Gerät verwendet und enthält ein einzigartiges Identifizierzeichen. Andere Informationen, die von dem Cookie gespeichert werden, umfassen Website-Verkehrsdaten. Diese Daten werden nicht zur Identifizierung einzelner Details verwendet. Wir fassen die Daten nur zu anonymen Ergebnissen zusammen, um die Fähigkeiten und Dienste unserer Internetnutzer zu bewerten und zu verbessern. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, aber einige Features der Website funktionieren möglicherweise nicht, wenn Sie dies tun. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie hier.

Wir erhalten auch Informationen über Dritte, wenn Sie unsere Seite auf Social Media Websites oder Kanäle besuchen (zum Beispiel Facebook, Instagram etc.).

Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, wie nachstehend aufgeführt. Technische Daten von folgenden Parteien:

  • Analyse-Anbieter wie Google Analytics;

  • Suchinformationsanbieter wie Google und Bing.

  • App Store-Anbieter wie Apple App Store und Google Play

Wir werden personenbezogene Daten von Ihnen auf rechtmässige und faire Weise und nicht in unvernünftiger Weise erheben.

 

5. VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir werden personenbezogene Daten sammeln, speichern, verwenden und weitergeben, um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern oder anzubieten, zu Zwecken, die Sie nach vernünftigem Ermessen erwarten, zu anderen gesetzlich zulässigen Zwecken oder zu anderen Zwecken mit Ihrer Zustimmung. Dies kann Angaben zu Organisationen, die uns technische Dienste und Supportleistungen anbieten, sowie professionelle Beratung umfassen.

 

Wir verwenden personenbezogene Daten auf folgende Weise, um:

  • Sie mit Neuigkeiten und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen versorgen;

  • Bereitstellung, Lieferung, Beschaffung, Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen;

  • Bereitstellung von Marketingangeboten durch Direktmarketing, Datenbankerstellung, Marktforschung, Datenanalyse und

 

Segmentierung und Verarbeitung oder Erstellung anderer Marketinginformationen;

  • mit Ihnen zu kommunizieren, z. B. auf Fragen und Beschwerden zu antworten;

  • Ihnen Marketing- und Werbematerial zusenden, von dem wir glauben, dass es Sie interessiert;

  • Bitten Sie um Ihr Feedback für Marktforschungszwecke. Die Teilnahme an Feedbacks wie Online-Umfragen ist völlig

  • freiwillig und anonym. Sie werden nicht dazu verwendet, identifizierende Informationen über eine Person zu sammeln.

  • Schutz des geistigen Eigentums und unserer gesetzlichen Rechte; oder

  • Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums und Einhaltung gesetzlicher Verfahren, einschliesslich der Offenlegung gegenüber den Strafverfolgungsbehörden,

Regulierungs- oder Regierungsbehörden.

Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine E-Mails oder andere Mitteilungen mehr senden. Anfragen sollten an den Kundenservice gerichtet werden - siehe Kontakt.

Direktmarketing

Von Zeit zu Zeit verwenden wir möglicherweise die von Ihnen gesammelten persönlichen Informationen, um bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden Sie dann möglicherweise kontaktieren, um Sie über diese Produkte und Dienstleistungen und deren möglichen Nutzen zu informieren. Jeder direkt adressierte Marketingkontakt, der von Rascal and Friends gesendet oder hergestellt wird, enthält ein Mittel, mit dem Sie den Erhalt weiterer Marketinginformationen abbestellen (oder ablehnen) können. Darüber hinaus können Sie uns jederzeit anweisen, Ihre zuvor erteilte Einwilligung zum Erhalt von Marketingmitteilungen von uns zu entfernen. Anfragen sollten an den Kundenservice gerichtet werden - siehe Kontakt.

Teilnehmer an Wettbewerben, Verlosungen und Gewinnspielen

Wir können über die Website Wettbewerbe, Verlosungen und Gewinnspiele anbieten, für die möglicherweise eine Registrierung erforderlich ist. Durch die Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Verlosung oder einem Gewinnspiel erklären Sie sich mit den Bedingungen und offiziellen Regeln einverstanden, die für diese bestimmte Aktion gelten. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Verlosung oder einem Gewinnspiel entscheiden, können wir im Zusammenhang mit der Verwaltung eines solchen Wettbewerbs, Verlosung oder Gewinnspiels personenbezogene Daten an Dritte oder die Öffentlichkeit weitergeben. und wie gesetzlich vorgeschrieben oder nach den offiziellen Regeln zulässig, beispielsweise auf einer Gewinnerliste.

Bewerbungen

Wir sammeln Informationen von Bewerbern. Diese Informationen enthalten persönliche Informationen wie Name, Adresse, Beschäftigungsverlauf und Referenzdaten.

Im Allgemeinen erfassen wir personenbezogene Daten direkt vom Bewerber. Einige Daten können jedoch von Dritten bereitgestellt werden, die Personaldienstleistungen erbringen. Die persönlichen Daten des Bewerbers werden für Einstellungszwecke und zur Bewertung der Bewerbung des Bewerbers verwendet. Wenn wir die Informationen für andere Zwecke verwenden möchten, werden wir die Zustimmung der Bewerber im Voraus einholen.

6. DATENWEITERGABE

Wir werden Daten innerhalb von Rascal and Friends teilen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben, die in unserem Namen Dienste erbringen und uns dabei unterstützen, unser Geschäft zu betreiben, einschliesslich der Durchführung unserer Websites und Wettbewerbe, der Zustellung unserer E-Mails an Sie, der Analyse der von uns gesammelten Daten und der Zusendung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Wir geben nur die persönlichen Daten weiter, die diese Unternehmen zur Erfüllung der von uns angeforderten Aufgaben benötigen. Sie sind verpflichtet, Ihre Daten auf die gleiche Weise zu schützen, wie wir es tun, und sie nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

Wir teilen Informationen über Social Media und Widgets. Einige unserer Websites enthalten möglicherweise Links zu sozialen Medien wie Facebook. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, wird möglicherweise Ihre IP-Adresse erfasst und aufgezeichnet, welche Seite Sie zu diesem Zeitpunkt besucht haben. In sozialen Medien werden möglicherweise auch Cookies verwendet, damit das Feature ordnungsgemäss funktionieren kann. Social Media wird von Drittanbietern gehostet. Wenn Sie darauf klicken, werden Ihre personenbezogenen Daten von diesem Drittanbieter gemäss seinen eigenen Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht und verkaufen sie auch nicht. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für bestimmte gesetzlich zulässige Geschäftszwecke erforderlich oder Sie haben uns Ihre Zustimmung dazu erteilt. Diese Drittanbieter haben zugestimmt, die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen zu wahren. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht ausserhalb von Rascal and Friends weiter, ausser:

  • Wenn wir die Datenschutzrichtlinien, Nutzungsbedingungen oder Cookie-Richtlinien durchsetzen müssen;

  • Wenn wir die Sicherheit, die Rechte und das Eigentum unseres Unternehmens, unserer Kunden oder von Dritten schützen müssen;

  • Wennn wir rechtliche Schritte einhalten müssen oder die Offenlegung der Daten gesetzlich vorgeschrieben ist; oder

  • Wenn eine Fusion, ein Erwerb oder ein Verkauf von Vermögenswerten jemals bedeutet, dass wir Informationen an Dritte weitergeben müssen - in diesem Fall

Senden wir Ihnen eine E-Mail und zeigen einen Hinweis auf unserer Website, um den Eigentümerwechsel zu veröffentlichen. Ausserdem teilen wir Ihnen mit, wie Ihre Daten verwendet werden und wie Sie Ihre persönlichen Daten ändern können.

7. DATENTRANSFER, LAGERUNG UND VERARBEITUNG

Rascal and Friends betreibt Geschäfte auf der ganzen Welt und die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen sammeln, werden an unsere Büros oder an Dritte, die solche Dienste für uns ausführen, übertragen, dort gespeichert oder verarbeitet. Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, befinden sich möglicherweise in Ländern mit Datenschutzgesetzen, die sich möglicherweise von Ihrem Wohnort unterscheiden. Wir stellen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sicher, indem wir alle unsere Konzernunternehmen und Dienstleister dazu verpflichten, bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gleichen Regeln einzuhalten. Durch die Nutzung unserer Dienste erfolgt die Übertragung, Erhebung und Verarbeitung von Daten gemäss den Angaben in dieser Datenschutzrichtlinie, unseren Nutzungsbedingungen und allen anderen zum Zeitpunkt der Erhebung angegebenen Bedingungen. Wann immer Ihre persönlichen Daten von uns oder von Dritten, die solche Dienste für uns ausführen, übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

8. DATENSICHERHEIT

Rascal and Friends verpflichtet sich, Ihr Vertrauen zu wahren, indem Ihre persönlichen Daten geschützt und gesichert werden. Wir verfügen über angemessene kommerzielle Standards für Technologie und Betriebssicherheit, um alle uns zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen vor Missbrauch, Eingriffen, Verlust, unbefugtem Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Personen mit geschäftlichen Bedürfnissen, entsprechend dem Grund, aus dem die Informationen bereitgestellt wurden.

Das Internet ist nicht 100% sicher. Wir können nicht garantieren, dass Ihre Nutzung unserer Websites und Apps absolut sicher ist. Wir empfehlen Ihnen, bei der Verwendung des Internets Vorsicht walten zu lassen. Dies beinhaltet, dass Sie Ihre Passwörter nicht teilen. Diese Website kann Links zu Websites Dritter wie Facebook oder Instagram enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Wir werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Datenschutzverletzung informieren, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

9. WIE LANGE BEHALTEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, auch zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtlicher Anforderungen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob Wir können diese Zwecke durch andere Mittel und die geltenden gesetzlichen Anforderungen erreichen. Im Allgemeinen werden Informationen, die wir vom Abonnement erhalten haben, 5 Jahre lang aufbewahrt, nachdem die Benutzer sich abgemeldet haben. Informationen, die wir von Cookies und Anfragen erhalten haben, werden 5 Jahre lang aufbewahrt, mit Ausnahme von wenigen Fällen, in denen wir sie länger aufbewahren müssen, wie bei einem Rechtsstreit etc.

10. IHRE RECHTE

Wenn Sie sich von beispielsweise Newslettern oder Mareting-E-Mails abmelden möchten, können Sie das über den in den E-Mails enthaltenen Link tun. Wenn Sie platzierte Cookies löschen möchten, hilft Ihnen unsere Cookie-Richtlinie dabei (mehr dazu später in der Richtlinie unter Cookies). Unter bestimmten Umständen haben Sie datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Rascal and Friends erfüllt die Rechte, die EU-Bürgern gemäss der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und kalifornischen Bürgern gemäss dem California Consumer Protection Act (CCPA) eingeräumt werden.

Diese Rechte lauten wie folgt:

Forderung nach Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen oder Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (allgemein als "Antrag auf Zugang zu betroffenen Personen" bezeichnet). Auf diese Weise erhalten Sie zusätzliche Informationen oder eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und können überprüfen, ob wir sie rechtmässig verarbeiten. Die Datei mit Ihren persönlichen Daten wird auf unseren Servern und denen unserer Dienstanbieter gespeichert.

Dieses Recht unterliegt bestimmten gesetzlich zulässigen Ausnahmen (siehe unten).

Ausnahmen

  • Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, ist nicht absolut. Unter bestimmten Umständen ist es uns gesetzlich gestattet, Ihre Anfrage abzulehnen, um Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verschaffen. Solche Umstände können beinhalten, wo:

  • der Zugang würde eine ernsthafte Bedrohung für das Leben oder die Gesundheit einer Person darstellen;

  • der Zugang hätte unangemessene Auswirkungen auf die Privatsphäre anderer;

  • die Anfrage ist unseriös;

  • Die Informationen beziehen sich auf einen wirtschaftlich sensiblen Entscheidungsprozess.

  • der Zugang wäre rechtswidrig; oder

  • Der Zugang kann Durchsetzungsmassnahmen, eine Sicherheitsfunktion oder Handelsverhandlungen beeinträchtigen.

 

Die Bitte um Korrektur der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie alle unvollständigen oder ungenauen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Die Forderung von Löschung oder Vernichtung Ihrer persönlichen Daten. Sie können uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein wichtiger Grund für eine weitere Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu vernichten, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht (siehe unten) Gebrauch gemacht haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise rechtswidrig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen Befolgen Sie die örtlichen Gesetze. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrer Bitte um Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, möglicherweise nicht immer nachkommen können.

Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse stützen (oder auf ein berechtigtes Interesse Dritter) und wenn Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Ansicht sind, dass sich dies auf Ihre Rechte und Freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, an welcher Stelle wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir berechtigte Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten ausser Kraft setzen.

Bitte um Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien einzustellen: (a) Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen. (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie wollen, dass wir die Daten speichern, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie benötigen, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, wir müssen jedoch prüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung dieser Daten haben.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit. Wir werden Ihnen oder einem Dritten mitteilen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem leicht verwendbaren Format oder in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format ausgewählt haben. Beachten Sie, dass dieses Recht als Antwort auf eine Aufforderung zur Offenlegung gilt oder nur für automatisierte Informationen gilt, für die Sie uns ursprünglich Ihre Einwilligung erteilt haben oder für die wir die Informationen zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

 

Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar, wenn wir die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit der Verarbeitung, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir beraten Sie, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Anforderung, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschliesslich auf der automatisierten Verarbeitung einschliesslich der Profilerstellung basiert. Zur Verdeutlichung haben wir hier keine automatisierte Verarbeitung, einschliesslich Profilerstellung.

Do Not Track Recht. Nach kalifornischem Recht sind wir dazu verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, wie wir auf DNT-Signale (Do Not Track) des Webbrowsers reagieren. Da es derzeit keinen Branchen- oder Rechtsstandard für die Erkennung oder Anerkennung von DNT-Signalen gibt, antworten wir derzeit nicht auf sie. Wir warten auf das Ergebnis der Arbeit der

 

Datenschutzgemeinschaft und der Industrie, um festzustellen, wann eine solche Antwort angemessen ist und welche Form sie annehmen sollte. Wenn Sie in Ihrem Website-Browser die Option "Do Not Track" aktivieren, respektieren wir Ihre Auswahl.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten oder Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Um zu überprüfen und zu bestätigen, dass Sie der richtige Betroffene sind, teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, wenn Sie uns eine E-Mail senden.

11. DIESE WEBSITE IST NICHT FÜR KINDER BESTIMMT
Unsere Website ist für Erwachsene gedacht. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren ohne Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Wenn Sie Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und der Meinung sind, dass Ihr Kind unter 16 Jahren uns Informationen gegeben hat, können Sie uns eine E-Mail an hello@teamrascals.com senden

12. Aktualisierungen DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir sie hier veröffentlichen. Wir werden die Art und Weise des Umgangs mit zuvor gesammelten Daten nicht ändern, ohne dies mitzuteilen. Gegebenenfalls holen wir auch Ihre Einwilligung ein. Bitte überprüfen Sie unsere Websites regelmässig auf Aktualisierungen.

13. KONTAKT

Um uns bei Fragen, Anfragen, Beschwerden oder Fragen zum Datenschutz zu kontaktieren, besuchen Sie: rascalsandfriends.ch/kontakt oder schreiben Sie an hello@teamrascals.com

Unser Firmensitz ist: Room 1202, 12th Floor, Energy Plaza, 92 Granville Road, Tsim Sha Tsui East, Kowloon, Hongkong, China.

Ein Mitglied unseres Kundenserviceteams wird versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

SOCIAL
  • Facebook
  • Instagram

© 2020. All Rights Reserved. Rascals International Limited